Seitennutzung

Chance Crowd Investment

Chance Crowd Investment

Es ist schwierig, sein Geld gewinnbringend anzulegen. Kleinanleger fürchten sich vor den Schwankungen auf dem Aktienmarkt. Der Wert Kryptowährungen stürzte in die Tiefe und für große direkte Immobilieninvestments fehlt es vielen an Kapital. Eine lohnende Alternative könnte Crowd Investment sein.

Auch für die kleinen Anleger

Über die letzten Jahre hinweg entscheiden sich immer mehr Anleger für Crowd Investment. Dies liegt daran, dass nun Privatanleger in einer Asset Klasse ihr Geld anlegen können, welche vorher nur institutionellen oder großen Anlegern offenstand. Große Anleger haben die Möglichkeit, über eine halbe Million Euro in ein Projekt zu stecken. Der klassische Max Mustermann hat das Nachsehen. Er kann sich solch ein Investment mit relativ hoher Verzinsung nicht leisten. Beim Crowd Investment hingegen tun sich zahlreiche Anleger zusammen, sodass auch Max Mustermann zum Zug kommt. Auf der anderen Seite profitieren von dieser Option die kreativen Projektentwickler, die mithilfe der Finanzspritze ihr Eigenkapital aufbessern. Immerhin kann eine Bank große Bauprojekte nur in einem gewissen Umfang und mit den notwendigen Absicherungen finanzieren.

Lösung Mezzanine-Finanzierung

Bei der Mezzanine-Finanzierung wird die Lücke zwischen Fremdkapital und Eigenkapital geschlossen. Das Fremdkapital stellt das Darlehen der Bank dar, welches auch als »Senior Loan« bezeichnet wird. Bei dem Eigenkapital hingegen handelt es sich um die Mittel, die der Projektentwickler aus eigener Tasche stellt. Bei der Mezzanine-Finanzierung wird der Bereich dazwischen bedient. Die Crowd gibt dem Projektentwickler für einen klar definierten Zeitraum ein Darlehen, mit dem er das Eigenkapital aufstockt oder gar komplett ersetzt. Die Zinsen dafür sind höher als bei dem Bankdarlehen.

Zuerst das Bank-Darlehen, dann das Mezzanine-Darlehen

Die Kehrseite ist, dass bei einem Insolvenzfall zuerst die Bank bedient wird und dann erst das Mezzanine-Darlehen getilgt wird. Doch dieses Plus an Risiko bei dieser Investmentform wird durch einen höheren Zinssatz ausgeglichen. Aus diesem Grund ist das Crowd Investment auch so reizvoll. Das Totalausfallrisiko wird durch eine geschickte Wahl des Projektes eingegrenzt. Dafür gibt es zahlreiche Parameter. Mit ihnen lässt sich abschätzen, wie hoch das Risiko des Bauprojektes ist. Wie immer zählt die Regel: Je höher das Risiko, desto höher die Rendite.

Foto: © Andrey_Popov, Shutterstock.com 1123967615

Menü